Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters

BIO.NRW bei den Deutschen Biotechnologietagen (DBT) 2021 in Stuttgart

Am 20. und 21. September 2021 fanden die Deutschen Biotechnologietage (DBTs) in der Messe Stuttgart als hybride Präsenzveranstaltung statt. Der regionale Gastgeber war die BioRegio STERN und die Partnerregion BioLAGO.

BIO.NRW, in diesem Jahr auch wieder in der Ausstellung vertreten, organisierte den Stand in Kooperation mit der BIO Clustermanagement NRW GmbH. Die Freude über persönliche Kontakte, den informativen Austausch und die Möglichkeit zum Netzwerken war groß.

Die Treffen am Stand mit gewohnter BIO.NRW-Kaffeekultur waren aufgrund der geltenden coronabedingten Vorgaben leider noch nicht wieder möglich. Das inhaltlich sehr vielfältige Programm und die Möglichkeit zur Ausstellung waren ein guter Grund und eine schöne Gelegenheit, an beiden Tagen auf dem sogenannten „Klassentreffen“ der Biotechnologie wieder dabei zu sein.

Auch wenn in diesem Jahr auf parallellaufende Symposien verzichtet wurde, bot das vielseitige Programm viele Höhepunkte und spiegelte das große Spektrum der Biotechnologie wider. Die „Pandemie als Herausforderung und Ansporn“ durfte als Thema natürlich nicht fehlen, aber es ging am ersten Tag auch um Themen wie den „European Green Deal und die Modellregion Deutschland“, den Einsatz der „Biotechnologie für unser Klima“, oder in einer Diskussionsrunde um „Quo vadis Innovationsstandort Deutschland?“. Der zweite Veranstaltungstag begann mit einem echten Highlight, der Verleihungszeremonie des Paradigma-Preises der deutschen Biotechnologieindustrie an das Team von BioNTech. Der Preisübergabe folgte eine sehr rege Diskussionsrunde zum Thema „Kommen jetzt die fetten Jahre? Finanzierung und Exits deutscher Biotech-Unternehmen?“. Darüber hinaus wurden am zweiten Veranstaltungstag so wichtige Themen wie z. B. „Infektionskrankheiten mit „One Health“ bekämpfen“, „Biotechnologie für unsere Ernährung“ bzw. „Digitalisierung und Künstliche Intelligenz“ und der „Umgang mit Haftungsfragen in Forschung und Anwendung von künstlicher Intelligenz in der Biotechnologie“ bewegt.

Ein prall gefülltes Programm, welches Lust auf mehr macht…
Der Staffelstab für die Deutschen Biotechnologietage 2022 wurden an Dr. Hinrich Harbeck von der Life Science Nord Management GmbH übergeben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 4. und 5. Mai 2022 in Hamburg.