Search
Generic filters
Search
Generic filters

Newsletter Anmeldung

Newsletter Subscription

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Potenzielle Investor:innen bereits früh ansprechen!

Solche und viele weitere spannende Einblicke und Hinweise gaben die Expert:innen des dritten BIO.NRW BREAKFAST CLUBs zum Thema „Finanzierung ” am 06.04.2022 in den Design Offices in Bonn.

Frau Laura Pedroza, Investment Analystin des High-Tech Gründerfonds, führte als Expertin in das Thema „Finanzierung in den Life-Sciences“ ein. Herr Dr. Achim Plum, berichtete als Geschäftsführer der InfanDx AG über seine Erfahrungen mit der Finanzierung von Unternehmen aus dem Diagnostikbereich.

Kooperationspartner der Veranstaltung waren das Transfer Center enaCom der Universität Bonn und BioRiver Life Science im Rheinland e.V.. Auch in Bonn war der Austausch von Expert:innen und Teilnehmenden sehr lebhaft und ging teilweise auch über die Veranstaltungszeit hinaus. Wir danken allen Beteiligten für die Bereitschaft, ihre Erfahrungen im direkten und persönlichen Austausch vor Ort mit den Gründer:innen geteilt zu haben. Sobald verfügbar, finden Sie weitere Informationen zum nächsten BIO.NRW BREAKFAST CLUB zum Thema Unternehmerpersönlichkeit auf unserer Homepage und in unserem Newsletter.


Angeregter Austausch zwischen den Teilnehmern beim Frühstück.

Mehr zum BIO.NRW BREAKFAST CLUB:

Der BIO.NRW BREAKFAST CLUB bietet Gründer:innen  und Gründungsinteressierten durch Expert:innenvorträge Informationen zu für sie wichtigen Themen. Zusätzlich lassen junge Gründer:innen als Referent:innen zu „Best Practice Beispielen“ die Zuhörer:innen an ihren persönlichen Erfahrungen mit dem jeweiligen Thema teilhaben. Ziel des BIO.NRW BREAKFAST CLUBs ist es, dass sich alle Teilnehmenden über Ihre Erfahrungen rund um das Thema Gründungen und Unternehmensführung mit anderen Gründer:innen und den Expert:innen austauschen und sich so vernetzten.


Dr. Achim Plum, berichtete als Geschäftsführer der InfanDx AG.

 

Copyright der Fotos: BIO.NRW