Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters

G-BiB Competition 2020/2021 – Registrierung offen

Der internationale Studierendenwettbewerb “Global Biobased Businessplan Competition – G-BiB” geht in eine neue Runde. Zwischen Oktober 2020 und Februar 2021 werden in diesem Jahr Teams aus Deutschland, Finnland und Großbritannien wieder die Chance haben über den akademischen Horizont ihres Projektes hinauszudenken und das ökonomische Potential ihrer Idee zu erleben.

Alle Studierenden – vom Bachelor bis zum PhD – dürfen mit ihrer Idee für einen biobasierten Prozess oder ein biobasiertes Produkt am Wettbewerb teilnehmen. Neben der Chance alle internationalen Teams kennenzulernen, erhalten die Teilnehmenden individuelles Training im Erstellen eines Businessplans, im Pitchen für Investoren und im Umgang mit der Presse. Im nationalen Halbfinale dürfen alle Teams vor einer Fachjury aus Investor*innen und Gründungserfahrenen Wissenschaftler*innen pitchen und so echte Erfahrungen im Bereich Start-Up Gründung sammeln. Das nationale Siegerteam darf auf dem internationalen Finale im Rahmen der CLIB International Conference am 4. und 5. Febraur 2021 nicht nur vor einer internationalen Fachjury seine Idee präsentieren, sondern auch vor den internationalen Besucher*innen der Konferenz. Auf die Teilnehmenden wartet also nicht nur die Chance auf den finalen Award, sondern auch ein großes Netzwerk für die Weiterentwicklung der Geschäftsidee.

Die Registrierung ist bereits offen – also:
Entdeckt das Potential eures Projektes, bildet ein Team und meldet euch für die G-BiB 2020/2021 an.

Alle Informationen zum Wettbewerb, den Regularien und der Registrierung gibt es hier.