Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters

BIO CM ist neuer „Catalyser“ für China im Global Bridgehead Programm von EIT Health

Im Februar 2021 wurde die BIO Clustermanagement NRW GmbH (BIO CM), zugehöriger Geschäftspartner von BIO.NRW, als „Catalyser“ für das Global Bridgehead Programm von EIT Health mit dem Zielland China ausgewählt.

Das Global Bridgehead Programm ermöglicht europäischen Startups aus den Bereichen Biotechnologie, MedTec und Digital Health einen erleichterten Eintritt in einen nicht-europäischen Markt. Startups können sich für das Programm jeweils im Frühling und Herbst bewerben und werden anschließend von EIT Health für das Programm ausgewählt. Herzstück des Programmes ist die Unterstützung beim Markteintritt durch die sogenannten „Catalyser”. Diese Catalyser sind Experten für das jeweilige Zielland und unterstützen mit ihren Kontakten vor Ort beim Markteintritt.

Die BIO Clustermanagement NRW GmbH hat aufgrund von erfolgreich durchgeführten Projekten in der unmittelbaren Vergangenheit bereits viel Erfahrung in der Unterstützung von Life Science Startups und KMUs bei deren Markteintritt in China. Die Experten der BIO CM – unter ihnen chinesische Mitarbeiterinnen – unterstützten bei verschiedensten Fragestellungen, sei es regulatorischer, finanzieller oder sogar kultureller Art. Die lokale Präsenz von BIO CM in China, gibt den Mitarbeitern ein tiefes Verständnis für den chinesischen Markt und sie können dadurch den Eintritt in eben diesen für Startups und KMUs effektiver gestalten.

Auch in der Zukunft sieht die BIO Clustermanagement NRW GmbH großes Potenzial für europäische (Biotech)Startups und KMUs in China, denn das Land plant durch schlankere Zulassungsprozesse und längere Patentlaufzeiten für ausländische Unternehmen den Zugang zum chinesischen Gesundheitssystem attraktiver zu machen*. Ebenso sind die Chinesen offener für innovative, digitale Anwendungen im Gesundheitsbereich, die auch durch die Strategie des Staates “Healthy China 2030” weiter vorangetrieben werden**.

Sollten Sie mehr über das Bridgehead Programm erfahren wollen, besuchen Sie entweder den digitalen „10th BIO.NRW Business Angel Congress“ am 08. März 2021 bei dem unter anderem Herr Dr. Kurt Höller (Director Business Creation, EIT Health) das Bridgehead Programm vorstellen wird.
Alternativ können Sie auch die Homepage von EIT Health besuchen oder wenden Sie sich an die Experten der BIO CM für den chinesischen Markt:

Frau Qi Liu, liu@biolustermanagement.de
Frau Yang Song, song@bioclustermanagement.de
Herr Sebastian Schnurr, schnurr@bioclustermanagement.de

Quellen:
[*] Investment Plattform China/Deutschland 02/2019, Seite 52 -55 – Expertenumfrage
[**] German Trade and Invest, Digital Health in China: Ziele und Strategien, 2020. Online abgerufen unter https://www.gtai.de/gtai-de/meta/ueber-uns/was-wir-tun/schwerpunkte/digitalisierung/digital-health-in-china-ziele-und-strategien--262020, am 24.02.2021.