BioSC (Bioeconomy Science Center)

NRW

Forschen•Ausbilden•Vernetzen

Für eine nachhaltige Bioökonomie

• Integrierte Bioökonomie-Forschung
• Technologien & Konzepte
• Ausbildung

Das BioSC ist ein regionales Kompetenzzentrum für integrierte, disziplinübergreifende Forschung für nachhaltige Bioökonomie. Seit 2010 bündeln hier die RWTH Aachen, die HHU Düsseldorf, die Universität Bonn und das Forschungszentrum Jülich ihre Kompetenzen. Multidisziplinäre Projekte, in denen Natur- und Ingenieurwissenschaften auf Augenhöhe mit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften arbeiten, entwickeln innovative Lösungen

 

a) für die nachhaltige Produktion von Pflanzen als Nahrungs- und Futtermittel sowie für die stoffliche Nutzung,

b) für die Umsetzung von nachwachsenden Rohstoffen in Wertstoffe mit Hilfe neuer (bio)chemischer und biotechnologischer Methoden und Bioraffinerie-Prozesse und

c) zur wirtschaftlichen Umsetzbarkeit und gesellschaftlichen Akzeptanz der Bioökonomie.

Das BioSC wird seit 2013 vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

BioSC-Geschäftsstelle
c/o Forschungszentrum Jülich, IBG-2
52425 Jülich
Tel. +49 (0) 2461-61-3003