Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters

Covid-19: EMA empfiehlt bedingte Zulassung für Impfstoff von Janssen

Das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat empfohlen, den von den Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson (Janssen) entwickelten Impfstoff gegen SARS.CoV.2 als Einzeldosis für Personen ab 18 Jahren bedingt zuzulassen (CMA).

Die Daten der Phase-3-Studie ENSEMBLE haben gezeigt, dass der Impfstoff gut verträglich war. Im Vergleich zu Studienteilnehmern, die das Placebo erhielten, konnten symptomatische Covid-19-Erkrankungen bei Teilnehmern, die den Impfstoff erhielten, um 67 Prozent reduziert werden. Der Beginn des Schutzes wurde ab Tag 14 beobachtet und blieb 28 Tage nach der Impfung erhalten. Die Daten zeigten auch, dass der Impfstoff von Janssen in allen untersuchten Regionen eine 85-prozentige Wirksamkeit im Hinblick auf die Prävention schwerer Covid-19-bedingter Krankheitsverläufe sowie einen Schutz vor Covid-19-bedingten Krankenhausaufenthalten und Todesfällen aufwies, beginnend 28 Tage nach der Impfung.

Lesen Sie hier weiter.