Search
Generic filters
Search
Generic filters

Newsletter Anmeldung

Newsletter Subscription

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Pioneers from NRW – Prof. Dr. Dieter Willbold

The great leap out of oblivion

„In NRW gibt es eine relevante Gründerszene auch was Biotechnologie betrifft.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Prof. Dr. Dieter Willbold möchte verstehen, wie sich Proteine in Zellen verhalten und Ihre Aufgaben verrichten. Als Strukturbiologe beschäftigt er sich mit der atomar aufgelösten Struktur von biologischen Molekülen, wie z.B. der Faltung (3D-Struktur) der Proteine. Die Ergebnisse seiner Forschung führten bereits zur Ausgründung von zwei Unternehmen, die sich mit der Diagnostik und der Therapie von neurodegenerativen Krankheiten befassen. Prof. Willbold, der Professor für Physikalische Biologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Direktor des Instituts für Biologische Informationsprozesse – Strukturbiochemie im Forschungszentrum Jülich ist, hat eine neue Wirkstoffklasse entdeckt, die es erstmalig ermöglichen könnte, die Alzheimer-Demenz zu therapieren. Dafür gründete er 2017 das Biotechunternehmen Priavoid als Spin-off des Forschungszentrums Jülich und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Der Wirkstoff-Kandidat des Unternehmens hat 2018 bereits erfolgreich die erste klinische Prüfung durchlaufen. Ab 2023 soll der Wirkstoff in die klinische Phase II eintreten. Unterstützung erhält Prof. Willbold dabei von der SPRIND (Bundesagentur für Sprunginnovationen). Der revolutionäre Ansatz des neuen Wirkstoffes hat die Experten der Bundesagentur überzeugt zu investieren. Der Wirkstoff bricht die toxischen Zusammenlagerungen von bestimmten Proteinen (sogenannten Beta-Amyloid-Oligomeren), die die Ursache für die Alzheimer-Demenz sind, in ihre nicht-toxischen Einzelbestandteile (sogenannte Monomere) auf und stellt somit die normale Funktion des Proteins wieder her.

Die Ergebnisse der klinischen Studienphase II werden für 2026 erwarten.

BIO.NRW wünscht viel Erfolg!

Das Video finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal.