Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters

Der europäische Grüne Deal ist eine Antwort auf die Bewältigung der klima- und umweltbedingten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Es handelt sich um eine neue Wachstumsstrategie, mit der die EU zu einer fairen und wohlhabenden Gesellschaft mit einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft werden soll, in der im Jahr 2050 keine Netto-Treibhausgasemissionen mehr freigesetzt werden und das Wirtschaftswachstum von der Ressourcennutzung abgekoppelt ist. Der Grüne Deal ist integraler Bestandteil der Strategie der Kommission zur Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und der Ziele für nachhaltige Entwicklung.
-> Die Bioökonomie als Katalysator für systemische Veränderungen befasst sich mit den wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten des Green Deal und sucht nach neuen Wegen, Ressourcen zu produzieren und zu nutzen, wobei die planetarischen Grenzen respektiert werden und man sich von einer linearen Wirtschaft entfernt, die auf der extensiven Nutzung fossiler und mineralischer Ressourcen basiert.